Facebook Instagram You Tube LinkedIn
Die Brücke

Besondere Wohnform „LebensRäume“

Philosophie

Räume für Individuakität


Außenansicht Besondere Wohnform „LebensRäume“ (Foto: SHK) Außenansicht Besondere Wohnform „LebensRäume“ (Foto: SHK) Unser Angebot der Besonderen Wohnform „LebensRäume“ richtet sich an erwachsene Menschen mit einer geistigen und /oder körperlicher Beeinträchtigung.

Grundsätzlich gehen unsere Bewohner einer Erwerbstätigkeit nach, besuchen eine Förderstätte oder haben bereits das Rentenalter erreicht.
Wohnen in den „LebensRäumen“ bedeutet: Geborgenheit und Eigenständigkeit, Privatsphäre und Gemeinschaft, die Möglichkeit des Rückzugs und der Öffnung nach außen. Wir sind ein barrierefreies Haus, daher sind auch Rollstuhlfahrer herzlich willkommen.

Wir unterstützen die Menschen, die in unserer Einrichtung leben, in verschiedenen Lebensbereichen: bei der Bewältigung von Aufgaben im Haushalt, bei der gesundheitlichen Versorgung, bei der Gestaltung der Freizeit sowie bei persönlichen Problemen und Anliegen.

Art und Umfang der wohnbegleitenden Unterstützung orientieren sich am persönlichen Bedarf und werden individuell vereinbart. Größtmögliche Selbstbestimmung und ein respektvoller und wertschätzender Umgang miteinander sind für uns selbstverständlich.

Ziel ist es, ein Zuhause zu schaffen, in dem sich jeder Einzelne wohlfühlen kann.
Durch regelmäßige interne und externe Weiterbildungen unserer Mitarbeiter können wir eine Betreuung in hoher Qualität gewährleisten.
Die Mitwirkung unserer Bewohner wird durch gewählte Bewohnerbeiräte gesichert.

Kontakt

Wenn Sie mehr wissen möchten, so rufen Sie uns an und vereinbaren einen Termin zum Kennenlernen unseres Hauses!
Besondere Wohnform „LebensRäume“
0 36 31 / 4 62 21 40
Riemannstraße 15a
99734 Nordhausen